Erste Pflöcke

Pflöcke auf BrachePlanung wird sichtbar. Seid einigen Tagen sind auf unserem Grundstück kleine Holzpflöcke zu sehen. Pink und Gelb angesprüht zeigen sie die groben Achsen der geplanten Gebäude an und die Achsen, auf denen der Verbau für den Tiefbau erfolgen wird. Wenn die Baugenehmigung vorliegt werden die nächsten realen Schritte sichtbar werden. Es werden Sondierbohrungen durchgeführt, der Verbau wird starten und die gesamte Tiefbau.

Gleichzeitig läuft die Ausführungsplanung im Hintergrund weiter, ebenso die Suche nach den Bauunternehmungen für den Rohbau und alle weiteren Gewerke. Falls jemand aus einer Baugruppe berichtet, dass es „nach der aktuellen Aufgabe aber bestimmt ruhiger wird“ – glaubt ihr oder ihm nicht. Es gibt immer etwas neues bzw. das nächste zu diskutieren und zu entscheiden. Dass wir unser Ziel jetzt auch real abgesteckt haben, gibt aber nochmal Mut und Schwung.